Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: https://doi.org/10.21256/zhaw-3302
Publikationstyp: Working Paper – Gutachten – Studie
Titel: Personenfreizügigkeit und Wohnungsmarkt : Schweiz : Entwicklung 2012
Autor/-in: Graf, Silvio
Sager, Daniel
Jans, Armin
DOI: 10.21256/zhaw-3302
Umfang: 15
Erscheinungsdatum: 2013
Verlag / Hrsg. Institution: Bundesamt für Wohnungswesen
Verlag / Hrsg. Institution: Grenchen
Sprache: Deutsch
Schlagwörter: Wohnungspreis; Wohnungsnachfrage; Personenfreizügigkeit; Wohnungsmarkt
Fachgebiet (DDC): 333: Bodenwirtschaft und Ressourcen
Zusammenfassung: Seit der Mitte des vergangenen Jahrzehnts beeinflusst die Einführung der Personenfreizügigkeit die Einwanderungsrate in die Schweiz. Zu beobachten sind strukturelle Änderungen der Zuwanderung, einerseits was die Herkunft, andererseits was die Qualifikation der Ausländer betrifft. Immer mehr Zuwanderer stammen aus Ländern der europäischen Union und ihr Qualifikationsniveau ist höher als früher. Dies wirkt sich auch auf den Markt für Wohnimmobilien aus.
URI: https://www.bwo.admin.ch/bwo/de/home/Wohnungsmarkt/marktwirtschaftliche-wohnungsversorgung/pfz-wm/factsheets-2012.html
https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/16883
Volltext Version: Publizierte Version
Lizenz (gemäss Verlagsvertrag): Lizenz gemäss Verlagsvertrag
Departement: School of Management and Law
Organisationseinheit: Fachstelle für Wirtschaftspolitik (FWP)
Enthalten in den Sammlungen:Publikationen School of Management and Law

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Personenfreizügigkeit und Wohnungsmarkt_SC3.4_2013.pdf1.55 MBAdobe PDFMiniaturbild
Öffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt, soweit nicht anderweitig angezeigt.