Titel: Der Einfluss der Restlaufzeit bei der Bewertung von Schweizerfranken-Optionsscheinen
Autor/-in: Meier, Peter
Erschienen in: Financial Markets and Portfolio Management
Band(Heft): 1
Heft: 3
Seiten: 25
Seiten bis: 36
Verlag / Hrsg. Institution: Springer
Erscheinungsdatum: 1987
Lizenz (gemäss Verlagsvertrag): Lizenz gemäss Verlagsvertrag
Art der Begutachtung: Peer review (Publikation)
Sprache: Deutsch
Schlagwörter: Warrant; Anomalie; Optionsbewertung
Fachgebiet (DDC): 332.6: Investition
Zusammenfassung: Anhand des Optionspreismodells von BLACK und SCHO- LES wird in diesem Artikel die Bewertung von Schweizerfranken-Optionsscheinen (Warrants) untersucht. Die Ergebnisse weisen auf deutliche Abweichungen zwischen der Preisbildung auf dem Optionsscheinmarkt und dem theoretischen Modell hin. Optionsscheine mit langen Restlaufzeiten sind im Vergleich zu solchen mit kurzen Restlaufzeiten unterbewertet. Die empirischen Ergebnisse deuten entweder eine gewisse Ineffizienz des betreffenden Marktes und/oder eine nicht adäquate Abbildung dieses Marktes durch das BLACK-und- SCHOLES-Modell an.
Departement: School of Management and Law
Publikationstyp: Beitrag in wissenschaftlicher Zeitschrift
ISSN: 1555-4961
1934-4554
2373-8529
1555-497X
URI: http://www.fmpm.ch/articlesearch/docs/detail.php?id=372
https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/16434
Enthalten in den Sammlungen:Publikationen School of Management and Law

Dateien zu dieser Ressource:
Es gibt keine Dateien zu dieser Ressource.


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt, soweit nicht anderweitig angezeigt.