Title: Der vernetzte Laden: vom Auslaufmodell zur Perle : wird der PoS durch CRM-Integration zum Serviceführer?
Authors : Hannich, Frank
Crowden, Catherine
Wüthrich, Adrian
Publisher / Ed. Institution : Business Systems Integration
Publisher / Ed. Institution: Baden
Issue Date: 2013
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Language : German
Subjects : PoS; Laden; Vernetzt; CRM
Subject (DDC) : 658.8: Marketing management
Abstract: Viele Firmen ächzen unter den Anforderungen und Kosten des Multikanalvertriebs. Die Kundenansprüche haben viele traditionelle «brick and mortar»-Unternehmen auch in der Handelsbranche dazu gezwungen, parallel zum physischen Point of Sale (PoS) und dem Katalog auf digitale Kanäle zu setzen. Branchenübergreifend ist der PoS deshalb unter Druck seine Kosten zu rechtfertigen. Immer mehr Umsatz verlagert sich auf Online-Käufe (Wölfle und Leimstoll, 2013). Vielfach wird ein klarer Kosten- bzw. Preisvorteil bei den reinen Onlinehändlern gesehen. Nicht nur die Reisebranche fragt sich, wofür es noch die klassischen Reisebüros braucht. Auch Versicherungen, die heute ihre Geschäfte zum grossen Teil nicht mehr über den eigenen Vertrieb generieren, stellen den PoS in Frage. Ebenso wird in der traditionellen Filialbankenwelt intensiv darüber nachgedacht, das Filialnetz auf einzelne Flagship-Stores zu reduzieren und ansonsten auf Online und Self-Service zu setzen. Es ist aber auch ein Gegentrend zu beobachten.
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: Institute of Marketing Management (IMM)
Publication type: Working paper – expertise – study
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/16337
Appears in Collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.