Titel: Schwache Wahlbeteiligung nach Gemeindefusion
Autoren: Koch, Philippe
Rochat, Philippe Etienne
Verlag / Hrsg. Institution: DeFacto
Erscheinungsdatum: 16-Nov-2017
Lizenz (gemäss Verlagsvertrag): Keine Angabe
Sprache: Deutsch
Schlagwörter: Gemeinde; Lokalpolitik; Fusion; Wahlbeteiligung; Demokratie
Fachgebiet (DDC): 307: Gemeinschaften
320: Politik
Zusammenfassung: Die Anzahl Gemeinden in der Schweiz nimmt rasant ab. Seit 2000 wurden rund 800 von 2900 Schweizer Gemeinden aufgehoben. Die Reform der „Schule der Demokratie“ ist also in vollem Gange. Trotzdem wissen wir kaum, wie sich Fusionen auf die Gemeindedemokratie auswirken. In unserer Untersuchung zeigen wir, dass Fusionen das Funktionieren der lokalen Demokratie beeinflussen. Nach der Fusion beteiligen sich deutlich weniger Bürgerinnen und Bürger an Wahlen als vor der Fusion.
Departement: Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen
Organisationseinheit: Institut Urban Landscape (IUL)
Publikationstyp: Weiteres (textuelles Material)
URI: http://www.defacto.expert/2017/11/16/gemeindefusionen-wahlbeteiligung/
https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/1597
Enthalten in den Sammlungen:Publikationen Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen

Dateien zu dieser Ressource:
Es gibt keine Dateien zu dieser Ressource.


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt, soweit nicht anderweitig angezeigt.