Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: https://doi.org/10.21256/zhaw-2778
Publikationstyp: Working Paper – Gutachten – Studie
Titel: Verkehrslenkung mit Hilfe strassenseitig dargestellter Reisezeitinformation zur Beeinflussung der Netzauslastung
Autor/-in: Alt, Bernhard
Birchmeier, Urs
Schwarz, Remo
Hackenfort, Markus
Diener, Sarah
DOI: 10.21256/zhaw-2778
Umfang: 95
Erscheinungsdatum: 2017
Verlag / Hrsg. Institution: Bundesamt für Strassen
Verlag / Hrsg. Institution: Bern
Sprache: Deutsch
Fachgebiet (DDC): 
Zusammenfassung: Neue und zukunftsgerichtete Verkehrsinformationssysteme zeigen den Verkehrsteilnehmern auf Hochleistungsstrassen und Hauptverkehrsstrassen netzübergreifend immer mehr Reisezeitinformationen an. In diesem Zusammenhang befinden sich in der Schweiz verschiedene Erst- oder Pilotprojekte in Planung und Realisierung, die im Kern eine Reisezeiterfassung auf überlasteten Strassenabschnitten und eine entsprechende Reisezeitinformation an die Verkehrsteilnehmer enthalten. Die Reisezeit ist ein Hauptkriterium bei der Routenwahl der Verkehrsteilnehmer. Die Verkehrsteilnehmer benötigen strassenseitig eine in kurzer Zeit erfassbare und dennoch verständliche, plausible Information zu den Reisezeitalternativen der einzelnen Routen. Das Forschungsprojekt fokussierte auf das Ziel eine standardisierte Reisezeitinformation (MIV) zu erarbeiten, die 1. den Verkehrsteilnehmer in seiner Routenwahl unterstützt und gleichzeitig 2. hilft, die Ziele des Verkehrsmanagements – eine gleichmässige Netzauslastung oder eine Priorisierung des ÖV – umzusetzen. Die Reaktion der Verkehrsteilnehmer, abhängig von der jeweils angezeigten Zeitdifferenz, galt dabei als Messgrösse für den Erfolg der Zeitdarstellungsvarianten / Anzeigeformen der Reisezeit. Eine Standardisierung der Informationsdarstellung unterstützt eine schnelle Auffassung aufgrund des Gewöhnungseffekts. Im Ergebnis ist der Strassennetzbetreiber in der Lage, einen bestmöglichen Lenkungseffekt zu erzielen und gleichzeitig die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer nicht unnötig zu gefährden.
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/15253
Lizenz (gemäss Verlagsvertrag): Lizenz gemäss Verlagsvertrag
Departement: Angewandte Psychologie
Organisationseinheit: Psychologisches Institut (PI)
Enthalten in den Sammlungen:Publikationen Angewandte Psychologie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
2017_Verkehrslenkung_mit_Hilfe_strassenseitig_dargestellter_Reisezeitinformationen.pdf9.95 MBAdobe PDFMiniaturbild
Öffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt, soweit nicht anderweitig angezeigt.