Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: https://doi.org/10.21256/zhaw-3459
Titel: Zukunftsstudie Bankfachspezialisten 2030
Autoren: Sigg, Anita
Umbricht, Rafael
Grimm, Selina
Kley, Christoph
Verlag / Hrsg. Institution: ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Verlag / Hrsg. Institution: Winterthur
Erscheinungsdatum: 27-Nov-2017
Sprache: Deutsch / German
Schlagwörter: Laufbahngestaltung; Kompetenzaufbau; Bankfachspezialist; Zukunftsstudie; Szenario
Fachgebiet (DDC): 332.1: Banken
Zusammenfassung: Die Bankenbranche ist weltweit im Umbruch. Volatilere weltwirtschaftliche Rahmenbedingungen, Regulierungsanforderungen,technologische Entwicklungen, Margendruck und verändertes Kundenverhalten führen zu grundlegenden Veränderungen der Wettbewerbs- und Wertschöpfungsstrukturen. Über die Auswirkungen dieser Veränderungsprozesse gibt es keine einheitlichen Prognosen. Einigkeit besteht jedoch darin, dass die fortschreitende Digitalisierung und Automation auch in der Schweiz zu grundlegenden Änderungen führen wird. Die künftigen Veränderungen wirken sich auch auf die Tätigkeiten in der Bankenbranche aus und führen zu Anpassungen bei Kompetenzanforderungen und Laufbahnen.
Weitere Angaben: Gedruckte Exemplare können bei den AutorInnen angefragt werden.
Departement: School of Management and Law
Organisationseinheit: Institut für Wealth & Asset Management (IWA)
Publikationstyp: Working Paper – Gutachten – Studie / Working Paper – Expertise – Study
DOI: 10.21256/zhaw-3459
ISBN: 978-3-03870-009-8
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/1523
Enthalten in den Sammlungen:Publikationen Finanzen & Services

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Bankfachspezialisten 2030.pdf5.98 MBAdobe PDFMiniaturbild
Öffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt, soweit nicht anderweitig angezeigt.