Publikationstyp: Beitrag in wissenschaftlicher Zeitschrift
Art der Begutachtung: Editorial review
Titel: Dolmetschen für den öffentlichen Bereich in der Schweiz
Autor/-in: Hofer, Gertrud
DOI: 10.1515/LES.2006.98
Erschienen in: Lebende Sprachen
Band(Heft): 51
Heft: 3
Seite(n): 98
Seiten bis: 104
Erscheinungsdatum: 2006
Verlag / Hrsg. Institution: De Gruyter
ISSN: 0023-9909
1868-0267
Sprache: Deutsch
Schlagwörter: Behörden- und Gerichtsdolmetschen; Weiterbildung; Vielsprachigkeit; Zertifikatslehrgang
Fachgebiet (DDC): 418.02: Translationswissenschaft
Zusammenfassung: Im Laufe des 20. Jahrhunderts hat aufgrund der Migration die Viersprachigkeit in der Schweiz der Vielsprachigkeit Platz gemacht. Die Sprachpalette hat sich laufend verändert und vergrössert. Damit ist auch der Bedarf an Dolmetschleistungen um ein Vielfaches gestiegen. In erster Linie sind Behörden, Gerichte, Krankenhäuser, psychiatrische Kliniken und Schulen auf Dolmetschende angewiesen. Ein grosser Anteil dieser Verdolmetschungen betrifft Sprachen, für die es keine anerkannte Dolmetschausbildung gibt. Migrant/innen dolmetschen zwar in den verschiedenen Institutionen, sind sich aber ihrer Rolle als Dolmetschende häufig nicht bewusst und kennen die Dolmetsch- und Notizentechniken nicht. Überdies haben sie oft ungenügende Kompetenzen in einer der Sprachen und beherrschen die Syntax und/oder die Terminologie nicht im erforderlichen Mass, und zudem haben viele keinen Zugang zu den komplexen fachlichen Inhalten der verschiedenen Bereiche im Rechts-, Gesundheits- oder Bildungswesen. Aus diesen Gründen ist die Qualität der Dolmetschleistungen oft mangelhaft, weshalb es zu Beanstandungen oder zum Abbruch von Gesprächen und Verhandlungen kommt. Diese Migrationsflüsse der Gegenwart führen in der Schweiz wie auch in zahlreichen anderen Ländern zu Kommunikationsproblemen, zu deren Lösung die Institute für Übersetzen und Dolmetschen einen wesentlichen Beitrag leisten können. So besteht seit wenigen Jahren im Kanton Zürich ein dreistufiges Programm für Behörden- und Gerichtsdolmetscher/innen.
Weitere Angaben: Erworben im Rahmen der Schweizer Nationallizenzen (http://www.nationallizenzen.ch)
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/15042
Volltext Version: Publizierte Version
Lizenz (gemäss Verlagsvertrag): Lizenz gemäss Verlagsvertrag
Departement: Angewandte Linguistik
Organisationseinheit: Institut für Übersetzen und Dolmetschen (IUED)
Enthalten in den Sammlungen:Publikationen Angewandte Linguistik

Dateien zu dieser Ressource:
Es gibt keine Dateien zu dieser Ressource.
Zur Langanzeige


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt, soweit nicht anderweitig angezeigt.