Title: Die Kosten der nichtübertragbaren Krankheiten in der Schweiz : Schlussbericht
Authors : Wieser, Simon
Tomonaga, Yuki
Riguzzi, Marco
Fischer, Barbara
Telser, Harry
Pletscher, Mark
Eichler, Klaus
Trost, Melanie
Schwenkglenks, Matthias
Extent : 195
Publisher / Ed. Institution : Bundesamt für Gesundheit
Publisher / Ed. Institution: Bern
Issue Date: 2014
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Language : German
Subjects : Produktionsverlust; Gesundheitsökonomie; Krankheitskosten
Subject (DDC) : 362: Health and social services
616: Internal medicine and diseases
Abstract: Diese Studie berechnet zum ersten Mal für die Schweiz die direkten Kosten aller nicht über-tragbaren Krankheiten (NCDs) und die direkten und indirekten Kosten von sieben ausge-wählten NCD-Gruppen. Die Abgrenzung der NCDs und NCD-Gruppen erfolgt auf der Grund-lage des Global-Burden-of-Disease-Projekts der WHO. Die Kostenberechnung erfolgt mit zwei unterschiedlichen Ansätzen: Im datenbasierten Ansatz werden die gesamten Kosten des schweizerischen Gesundheitswesens im Jahr 2011 auf verschiedene Ursachen für die Inanspruchnahme von Gesundheitsleistungen aufgeteilt. Im literaturbasierten Ansatz werden die direkten und indirekten Kosten der sieben ausgewählten NCD-Gruppen auf der Grundla-ge von schweizerischen und ausländischen Krankheitskostenstudien berechnet. Im Jahr 2011 beträgt gemäss dem datenbasierten Ansatz der Anteil der NCDs 80.0% an den gesam-ten Gesundheitsausgaben von CHF 64.6 Mrd., mit 51.1% für die sieben ausgewählten NCDs und 28.9% für die übrigen NCDs. Unter den sieben ausgewählten NCDs machen die Kosten der Herz-Kreislauf- und muskuloskelettalen Erkrankungen den grössten Anteil aus, gefolgt von den psychischen Störungen, Krebs, den chronischen Atemwegserkrankungen, Demenz und Diabetes. Die indirekten Kosten der sieben ausgewählten NCD-Gruppen liegen bei ca. CHF 41.1 Mrd. und sind damit ähnlich hoch wie die direkten Kosten im literaturbasierten Ansatz.
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: Winterthur Institute of Health Economics (WIG)
Publication type: Working paper – expertise – study
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/14988
Appears in Collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.