Title: Das eigene Fleisch und Blut : Familienfirmen : "Die Jungen wollen etwas anders machen"
Authors : Schmidt Boner, Ladina
Published in : Beobachter
Volume(Issue) : 83
Issue : 19
Pages : 71
Publisher / Ed. Institution : Ringier Axel Springer
Issue Date: 2009
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Language : German
Subjects : Familienunternehmen; Unternehmensnachfolge; Betriebsübernahme; Betriebsnachfolge; Nachfolge; Unternehmerwechsel
Subject (DDC) : 658.1: Organization and finance
Abstract: In der Schweiz ist eine stille Revolution im Gang: Den Familienbetrieben geht der Nachwuchs aus. Wo Betroffene und Experten die Gründe dafür sehen: es geht um Geld, und es geht um Liebe. Die Psychologin Ladina Schmidt über die Eigenheiten einer Unternehmensform, die erfolgsversprechend und konfliktanfällig zugleich ist. Interview mit Ladina Schmidt: "Die Jungen wollen etwas anders machen."
Departement: Applied Psychology
Organisational Unit: Institute of Applied Psychology (IAP)
Publication type: Contribution to Magazine or Newspaper
ISSN: 1661-7444
0036-7532
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/14563
Appears in Collections:Publikationen Angewandte Psychologie

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.