Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-3425
Title: Fallstudie F. Hoffmann-La Roche : Prozess-Simulation im Global Clinical Trial Supply
Authors : Heister, Frank
Fröhlicher, Pirmin
Ragaz, Curdin
Schwer, Karlheinz
Brucker-Kley, Elke
Published in : Prozessintelligenz
Pages : 61
Pages to: 69
Editors of the parent work: Brucker-Kley, Elke
Kykalova, Denisa
Keller, Thomas
Publisher / Ed. Institution : Springer
Publisher / Ed. Institution: Berlin
Issue Date: 2018
License (according to publishing contract) : CC BY 4.0: Attribution 4.0 International
Type of review: Editorial review
Language : German
Subject (DDC) : 658.5: Production management
Abstract: Den Bereitstellungsprozess in globalen klinischen Studien optimal zu steuern, ist eine anspruchsvolle Aufgabe mit herausfordernden Zielkonflikten. Auf der einen Seite gilt es, das Risiko von «Stock-outs» (Fehlmengen) zu reduzieren, auf der anderen Seite will man, Mehrkosten durch eine Überproduktion an Studienmedikation («Overage») vermeiden. Die vorliegende Fallstudie demonstriert, wie das Simulation-Team bei F. Hoffmann LaRoche Global Clinical Demand and Supply Management durch die Vorhersage optimaler Produktions- und Liefermengen wertvolle Entscheidungsgrundlagen liefert. Dabei geht der Einsatz von Simulation über die operative Prozesssteuerung hinaus und liefert Impulse für die kontinuierliche Verbesserung der Prozesskette, indem der Bereitstellungsprozess auf der Grundlage der Simulationsergebnisse fortlaufend optimiert und standardisiert wird.
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: Institute of Business Information Technology (IWI)
Publication type: Book Part
DOI : 10.21256/zhaw-3425
10.1007/978-3-662-55705-1_6
ISBN: 978-3-662-55704-4
978-3-662-55705-1
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/14224
Appears in Collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Fallstudie F. Hoffmann La Roche_2018_SC1.4.pdf342.43 kBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.