Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-2325
Title: "Starte! Relaunch 2017"
Authors : Fohrler, Isabelle
Advisors / Reviewers : Müller, Urs
Porro, Tom
Extent : 62
Publisher / Ed. Institution : ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Publisher / Ed. Institution: Winterthur
Issue Date: 2017
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Language : German
Subjects : "Starte!"; Pilotveranstaltung; Relaunch; Erfolgskontrolle; Evaluationsbericht; Empfehlungen; Pilot event; Performance review; Evaluation report; Recommendations
Subject (DDC) : 333.7: Land, recreational areas and energy
659: Advertising and public relations
Abstract: Unter dem Projekttitel «starte! Relaunch 2017» entstand eine neues Format von der Informationsveranstaltung, für welche sich die Zürcher Kantonalbank (ZKB), das Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft (AWEL) und die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) engagieren. Als Teil des Projektteams konnte die Autorin der vorliegenden Arbeit bei der Überarbeitung mitwirken, mit dem Ziel, passende Methoden zu erarbeite,n mit welchen die Pilotveranstaltung am 31. August 2017 evaluiert werden kann. Mit diesen Methoden, der Durchführung der Erfolgskontrolle und den Auswertungen entstand schlussendlich eine Sammlung von Empfehlungen. Die Dokumentation zeigt den Prozess der Überarbeitung, die im Januar 2017 startete und mit der Pilotveranstaltung vom 31. August 2017 endete. Das neue Format beinhaltet eine Gesprächsrunde, welche nach Drehbuch läuft. Fünf animierte Kurzfilme führen in das jeweilige Thema ein, über welches anschliessend diskutiert wird. Mit der Gesamtüberarbeitung änderte sich zusätzlich das Logo mit dem Logozusatz und dadurch auch das ganze Design. Dieses entstand aus den Animationsfilmen und ist auf der Internetseite und den Druckunterlagen zu finden. Die Erneuerung dieser Veranstaltung verursachte Kosten von rund 200'000 CHF.
Under the title „starte! Relaunch 2017“, a new format of information event was created, in which the Zürcher Kantonalbank (ZKB), the department of Waster, Water, Energy and Air (AWEL) and the “Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ)” are working together. As part of the project team, the author of this paper was able to work towards the common goal of the project, which was to find fitting methods to evaluate the pilot event of August 31st 2017. With the help of these methods, the evaluation and the results of the analysis, a collection of recommendations were made. The documentation shows the process of the relaunch that started in January 2017 and ended with the pilot event on August 31st 2017. The new format contains a round of scripted talks. Five animated short films introduce each topic that will be discussed afterwards. The relaunch also led to the redesign of the logo and therefore the whole corporate design of the format. The design was pulled from the style of the animated short films and is now visible on the website as well as in the printed documents.
Departement: Life Sciences and Facility Management
Publication type: Bachelor Thesis
DOI : 10.21256/zhaw-2325
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/13452
Appears in Collections:Bachelorarbeiten Umweltingenieurwesen

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
2018_Fohrler_Isabelle_BA_UI.pdf5.73 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.