Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-2317
Title: Bildungskonzept für Smiling Gecko Fischzucht
Authors : Lüchinger, Moritz
Advisors / Reviewers : Tschudi, Fridolin
Refardt, Dominik
Figini, Mara
Extent : 77
Publisher / Ed. Institution : ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Publisher / Ed. Institution: Winterthur
Issue Date: 2018
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Language : German
Subjects : Smiling Gecko; Fischzucht; Tilapia
Subject (DDC) : 333.7: Land, recreational areas and energy
Abstract: Die Schweizer NGO „Smiling Gecko“ in Kambodscha möchte zusätzlich zu den bestehenden Programmen auf ihrem Land, dem sogenannten Cluster ein Fischzuchtprojekt lancieren. Zum einen soll darauf eine eigene Fischzucht entstehen, zum anderen sollen auch die Bauern aus der Umgebung auf ihrem Land selbstständig Fische züchten können. Da der grösste Teil der Bauern über keinerlei Erfahrung in der Fischzucht verfügt, müssen diese zuerst ausgebildet werden. In dieser Arbeit wird ein Bildungskonzept erstellt, welches als Grundlage für ein Kursprogramm für eine Ausbildung in der Fischzucht dienen soll. Dabei wird auf die besonderen Umstände des Standorts Kambodscha eingegangen. NGOs sind oft auf Geldgeber oder Spender angewiesen damit ihre Projekte durchführbar sind. Aus diesem Grund wurden auch die Kurskosten berechnet und aufgezeigt, wie diese durch die eigene Produktion gedeckt werden könnten.
The Swiss NGO "Smiling Gecko" in Cambodia wants to start a fish farming project on its cluster in addition to the existing projects. First of all, the cluster will have its own fish farm where Tilapia is grown. Secondly farmers should be able to breed fish on their land. Since most of the farmers have no experience in fish farming, they first need to be trained before they can start. In this thesis, an educational concept is created which should serve as the basis for a course programme on fish farming. To create a specific educational concept, it is necessary to take the special circumstances of the country and especially the history of Cambodia into account. It is in the nature of every NGO to be dependent on investors, the costs of the course were therefore also calculated and it was shown how they could be covered by its own production.
Departement: Life Sciences and Facility Management
Publication type: Bachelor Thesis
DOI : 10.21256/zhaw-2317
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/13095
Appears in Collections:Bachelorarbeiten Umweltingenieurwesen

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
2018_Lüchinger_Moritz_BA_UI.pdf2.92 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.