Titel: Transdisziplinarität und problembasiertes Lernen : Evaluation an einer Höheren Fachschule für Tourismus
Autor/-in: Keller, Felix
Müller, Claude
Meilwes, Judith
Gehbauer Tichler, Ursula
Erschienen in: Im Spiegel der Disziplinen : Gedanken über inter- und transdisziplinäre Forschungs- und Lehrpraktiken
Seiten: 189
Seiten bis: 208
Herausgeber/-in des übergeordneten Werkes: Darbellay, Frédéric
Paulsen, Theres
Verlag / Hrsg. Institution: Peter Lang
Verlag / Hrsg. Institution: Bern
Erscheinungsdatum: 2011
Lizenz (gemäss Verlagsvertrag): Lizenz gemäss Verlagsvertrag
Art der Begutachtung: Editorial review
Sprache: Deutsch
Fachgebiet (DDC): 378: Hochschulbildung
Zusammenfassung: Die Realität brennender gesellschaftlicher Fragen, innovativer Forschung sowie die Herausforderung an die tertiäre Bildung sind komplex und werfen kontroverse Diskussionspunkte auf. Welche Resultate und neuen Erkenntnisse verspricht man sich von dieser komplementären Art der Wissensproduktion und wodurch werden alternative Wege innerhalb der Universitätsorganisation immer noch erschwert? Welchen wissenschaftstheoretischen und methodischen Schwierigkeiten begegnet man bei inter- und transdisziplinärem Arbeiten? Wie können Curricula und Unterrichtseinheiten aufgebaut werden, damit Interdisziplinarität innerhalb der Bolognastrukturen unserer Hochschulen gelebt, gelehrt und gelernt werden kann? Antworten auf diese Fragen sowie Beispiele aus verschiedenen Wissenschaftsbereichen richten sich an Forschende, Lehrende und Lernende, mit dem Ziel, disziplinäre Grenzen zu überschreiten.
Departement: School of Management and Law
Organisationseinheit: Zentrum für Innovative Didaktik (ZID)
Publikationstyp: Buchbeitrag
DOI: 10.3726/978-3-0351-0163-8
ISBN: 978-3-0343-0554-9
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/12649
Enthalten in den Sammlungen:Publikationen School of Management and Law

Dateien zu dieser Ressource:
Es gibt keine Dateien zu dieser Ressource.


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt, soweit nicht anderweitig angezeigt.