Title: Öffentliche Finanzen
Authors : Baur, Andreas
Bergmann, Andreas
Bolz, Urs
Published in : Public Private Partnership (PPP) : Praxisleitfaden Hochbau : Überarbeitung 2016
Pages : 63
Pages to: 68
Publisher / Ed. Institution : Verein PPP Schweiz
Publisher / Ed. Institution: Zürich
Issue Date: 2016
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Type of review: Editorial review
Language : German
Subjects : Rechnungslegung
Subject (DDC) : 330: Economics
Abstract: Als Projekte mit erheblichem öffentlichem Mittelbedarf werden Hochbauprojekte der öffentlichen Hand auf kantonaler Ebene in aller Regel mittels finanzreferendumsfähigem Kreditbeschluss bewilligt. Der kreditrechtlichen Behandlung ist deshalb in der Schweiz besondere Aufmerksamkeit zu widmen. Dies gilt ebenfalls für die in den letzten Jahrzehnten in Bund und Kantonen eingeführten Instrumenten zur Steuerung der öffentlichen Haushalte. Üblich sind etwa Regelungen zum Haushaltgleichgewicht, d.h. dem mittelfristigen Ausgleich der Erfolgsrechnung, zur Schuldenbegrenzung bzw. zur Selbstfinanzierung der Investitionen. Die rechnungslegerische Behandlung von PPP hat einen Einfluss auf alle diese Steuerungsgrössen.
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: Institute of Public Management (IVM)
Publication type: Book part
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/12632
Appears in Collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.