Title: Die betriebswirtschaftliche Vision des Internets der Dinge
Authors : Fleisch, Elgar
Christ, Oliver
Dierkes, Markus
Published in : Das Internet der Dinge
Pages : 3
Pages to: 38
Editors of the parent work: Fleisch, Elgar
Mattern, Friedemann
Publisher / Ed. Institution : Springer
Publisher / Ed. Institution: Berlin
Issue Date: 2005
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Type of review: Editorial review
Language : German
Subjects : Internet; RFID; Unternehmen
Subject (DDC) : 004: Computer science
650: Management
Abstract: Dieser Beitrag beschreibt die Entwicklung und Konsequenzen des nächsten Schritts der betrieblichen Informationsverarbeitung aus ökonomischer Perspektive: Mit Radio Frequency Identification (RFID) und anderen Ubiquitous- Computing-Technologien bekommen Informationssysteme erstmals Augen und Ohren. Bisher mussten sie aufwendig von Menschen mit Hilfe von Tastatur und Barcode-Leser mit Daten gefüttert werden. Nun können Informationssysteme Daten aus der realen Welt automatisch in Echtzeit zu einem Bruchteil der Kosten sammeln. Dies ermöglicht einerseits die wirtschaftliche Gewinnung von wesentlich feingranulareren Daten und andererseits deutlich differenziertere Managementregelkreise. Denn Unternehmen können nur managen, was sie auch messen können, und nur wer Out-of-Stock und Schwund messen kann, kann wirksame Gegenmaßnahmen einleiten. In einem ersten Schritt führt der Technologieeinsatz damit zu sichereren, schnelleren und effizienteren Prozessen, in einem zweiten Schritt zu neuen „smarten“ Produkten und Dienstleistungen.
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: Institute of Business Information Technology (IWI)
Publication type: Book part
DOI : 10.1007/3-540-28299-8_1
ISBN: 978-3-540-24003-7
978-3-540-28299-0
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/12402
Appears in Collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.