Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-1225
Title: Konfliktlinien zwischen berufstätigen Jugendlichen und elterlichen Erwartungen bezüglich Freizeitgestaltung
Authors : Chiapparini, Emanuela
Kovalova, Anastasiya
Published in : Konflikte : theoretische und praktische Herausforderungen für die Soziale Arbeit
Pages : 140
Pages to: 151
Editors of the parent work: Stövesand, Sabine
Röh, Dieter
Publisher / Ed. Institution : Budrich
Publisher / Ed. Institution: Opladen
Issue Date: 2015
Language : Deutsch / German
Subjects : Jugend; Freizeit; Gruppendiskussion; Konflikt; Informelle Peergroup; Soziale Arbeit; Elterliche Erwartungen; Qualitative Studie; Berufstätige Jugendliche; Orientierungsprozess; Entstrukturalisierung; Kollegiale Alltagsdeutungen
Subject (DDC) : 300: Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie / Social sciences
302: Soziale Interaktion / Social interaction
303: Soziale Prozesse / Social processes
304: Das Sozialverhalten beeinflussende Faktoren / Factors affecting social behavior
305: Soziale Gruppen / Social groups
360: Soziale Probleme, Sozialdienste, Sozialversicherungen / Social problems & services, social insurance
370: Bildung und Erziehung / Education
Abstract: Im Zuge der Entstrukturalisierung von Lebensverläufen und der Verjugendlichung von Erwachsenen einerseits sowie jugendspezifischer Orientierungsprozesse zwischen Selbst- und Fremdbestimmung andererseits, gehen die Autorinnen der Frage nach, welche Konfliktlinien sich zwischen der Freizeitgestaltung von berufstätigen Jugendlichen und elterlichen Erwartungen abzeichnen. Zahlreiche Studien belegen eine zentrale Bedeutung von informellen Peergroups bei Jugendlichen. Allerdings besteht bislang ungenügende Klarheit über deren Integrationsfunktion. Vor diesem Hintergrund interessieren insbesondere kollektive Alltagsdeutungen elterlicher Erwartungen und jugendlicher Bewältigungsstrategien bei Konflikten. Die Aufschlüsselung der jugendlichen Sichtweise bietet wichtige Anhaltspunkte für die Weiterentwicklung der gesellschaftliche Integrations- und Präventionsarbeit der Jugendhilfe.
Departement: Soziale Arbeit
Organisational Unit: Institut für Kindheit, Jugend und Familie (IKJF)
Publication type: Buchbeitrag / Book Part
Type of review: Peer review (Abstract)
DOI : 10.21256/zhaw-1225
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/1225
License (according to publishing contract) : Lizenz gemäss Verlagsvertrag / Licence according to publishing contract
Published as part of the ZHAW project : Bedeutung von Peerbeziehungen in informellen Gruppen zu Beginn der Berufsausbildung
BixAn.ch wirkt!
Appears in Collections:Publikationen Soziale Arbeit



Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.