Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-2285
Title: Mitarbeitereinführung als eine Massnahme zur Stärkung der Innovationsfähigkeit
Authors : Dudus, Emine
Advisors / Reviewers : Kobe, Carmen
Extent : 70
Publisher / Ed. Institution : ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Publisher / Ed. Institution: Winterthur
Issue Date: 2018
License (according to publishing contract) : CC BY-NC-ND 4.0: Attribution - Non commercial - No derivatives 4.0 International
Language : German
Subject (DDC) : 658.3: Human resource management
Abstract: Die dezentrale Organisation eines Unternehmens stellt für die Entwicklung eines Einführungskonzepts von neuen Mitarbeitenden eine grosse Herausforderung dar. Ein solches Einführungskonzept muss einerseits die übergeordneten Inhalte sowie die Kultur des Betriebes, als auch die spezifischen Anforderungen der einzelnen Standorte berücksichtigen. Die Einführungsphase einer neuen Mitarbeiterin oder eines neuen Mitarbeiters hat eine rasche und kosteneffiziente Integration auf fachlicher und sozialer Ebene zum Ziel. Die Einführungsphase soll zudem den Grundstein dazu legen, um bei den Mitarbeitenden Kreativität und Eigeninitiative zu fördern. Denn längerfristig ist es lukrativ, kreative Mitarbeiter/innen anzustreben, da diese erwiesenermassen die Innovationsfähigkeit eines Unternehmens und damit auch dessen Wettbewerbsfähigkeit stärken. Die vorliegende Arbeit verfolgt das Ziel ein Einführungskonzept zu erstellen, welches den Mitarbeitenden eine optimale Eingliederung in einem dezentralen Unternehmen ermöglicht. Des Weiteren soll durch die Einführung von neuen Mitarbeitenden die Innovationsfähigkeit des Unternehmens gestärkt werden.
Departement: School of Management and Law
Publication type: Bachelor Thesis
DOI : 10.21256/zhaw-2285
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/12045
Appears in Collections:BSc Betriebsökonomie

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Bachelorarbeit_Emine_Dudus.pdf2.21 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.