Title: CAS (Certificate of Advanced Studies) "Ausbilden in Gesundheitsberufen" : Lehre für den Theorie-Praxis-Transfer
Authors : Hauser, Regula
Published in : Pädagogik der Gesundheitsberufe
Volume(Issue) : 2015
Issue : 3
Pages : 73
Pages to: 76
Publisher / Ed. Institution : Hpsmedia
Issue Date: 2015
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Type of review: Peer review (publication)
Language : German
Subject (DDC) : 378: Higher education
610: Medicine and health
Abstract: Die praktische Ausbildung von Studierenden bildet einen Schwerpunkt in der Ausbildung der Gesundheitsberufe an den Fachhochschulen. Mit der Integration der Gesundheitsberufe in die Fachhochschulen werden an die diplomierten Fachpersonen in der Praxis, welche die Studierenden betreuen, neue Anforderungen gestellt. Theoriegeleitetes Lehren, Kenntnisse von Techniken und Instrumenten zur Planung, Gestaltung und Evaluierung des Lernprozesses von Studierenden werden von ihnen in neuer Art und Weise gefordert. Das Departement Gesundheit der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW, welches Ergotherapeutinnen, Hebammen, Pflegefachpersonen und Physiotherapeuten ausbildet, hat eine interprofessionelle Weiterbildung speziell für Berufsfachleute entwickelt, welche Studierende der ZHAW in der Praxis begleiten und ausbilden. Das CAS „Ausbilden in Gesundheitsberufen“, welches mit einem Fachhochschulabschluss abschliesst, vermittelt die für die Lehrfunktion in der Praxis erforderlichen methodischen, didaktischen, kommunikativen und führungstheoretischen Kompetenzen. Mit spezifischem Know-how verbessern die Teilnehmenden ihre Fachkompetenzen. Ihr forschungsgestütztes Wissen wird erweitert und durch die Anwendung neuer Methoden ihre Kommunikationsfähigkeit im professionellen und interprofessionellen Kontext weiterentwickelt. Der direkte Praxisbezug bildet in allen Modulen des CAS einen zentralen Aspekt. Anhand von praktischen Beispielen in der Betreuung von Studierenden werden theoretische Inhalte vermittelt. Den direkten Bezug zur Betreuung von Studierenden leisten sowohl die Dozierenden, wie auch die Teilnehmenden der Weiterbildung. Mit dem Baukastensystem der akademischen Weiterbildung können das CAS oder einzelne seiner Module weiteren Weiterbildungen, wie Master of Advanced Studies (MAS), angerechnet werden. Die Weiterbildung befähigt Praxisbegleitende, Studierende in jedem Stadium der Ausbildung kompetent anzuleiten, zu begleiten und zu beurteilen.
Departement: Health Professions
Organisational Unit: Institute of Midwifery (IHB)
Publication type: Article in scientific journal
ISSN: 2199-9570
2199-9562
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/12005
Appears in Collections:Publikationen Gesundheit

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.