Title: Über die Wirkung von Sozialberatung auf die Lebensqualität und Belastungsbewältigung von Eltern mit einem krebskranken Kind : Einblicke in ein laufendes Forschungsprojekt
Authors : Haunberger, Sigrid
Rüegger, Cornelia
Baumgartner, Edgar
Published in : Soziale Passagen
Volume(Issue) : 6
Issue : 2
Pages : 357
Pages to: 362
Publisher / Ed. Institution : Springer
Issue Date: 2014
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Type of review: Editorial review
Language : German
Subject (DDC) : 361: Social work and welfare
Abstract: Kindliche Krebserkrankungen führen häufig zu akuten psychosozialen Belastungen für das Kind selbst wie auch für die gesamte Familie. Dass die psychosozialen Belastungen von Angehörigen ebenso schwerwiegend und folgenreich sein können wie für die Krebskranken selbst, ist zwischenzeitlich vielfach belegt. Sozialberatung unterstützt aktiv und beeinflusst geplant die Integration und Lebensführung von Individuen in jenen Fällen, in denen das Lebensführungssystem sozial problematisch wird. Dabei sind jedoch empirische Blindstellen feststellbar, sowohl in Bezug auf die Frage nach einem angemessenen Instrument der Sozialen Arbeit zur Erhebung des Unterstützungsbedarfs dieser Angehörigen wie auch in Bezug auf die Frage nach der erzielten Wirkung der Sozialberatung. Dieser Beitrag gibt einen Einblick in ein aktuell laufendes Forschungsprojekt zur Bearbeitung dieser Fragen, welches in Kooperation zwischen der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW und dem Kinderspital Zürich durchgeführt wird.
Departement: Soziale Arbeit
Organisational Unit: Institute of Management and Social Policy (ISM)
Publication type: Article in scientific Journal
DOI : 10.1007/s12592-014-0168-4
ISSN: 1867-0180
1867-0199
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/11979
Appears in Collections:Publikationen Soziale Arbeit

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.