Title: Wealth Management : die reichen Pensionierten
Authors : Fankhauser, David
Kley, Christoph
Fehr, Robert
Published in : Finews
Volume(Issue) : 2013
Issue : 4
Publisher / Ed. Institution : Finews
Issue Date: 2013
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Language : German
Subjects : Kundensegmentierung; Kundentypologie; Wealth Management; Anlageberatung
Subject (DDC) : 332: Financial economics
Abstract: Die aktiven Pensionäre unterscheiden sich von den passiven vor allem dadurch, dass sie ein hohes Finanzfachwissen mitbringen und dadurch für die (Privat-)Banken die Betreuung dieses Segments entsprechend anspruchsvoller wird: sie verwalten ihr Vermögen entweder selber und/oder lassen sich von der Bank mittels «Beratungsmandat» betreuen. Der Berater nimmt also vermehrt die Rolle des Diskussionspartners und Dienstleisters ein, die Entscheidungen trifft jedoch der Kunde. Die passiven Pensionäre lassen ihre Finanzvermögen mehrheitlich durch die Bank verwalten. Die Stellung des Beraters ist also weniger umstritten. Die grossen liquiden Vermögen beider Pensionierten-Segmente sind durch unternehmerische Tätigkeit oder «executive pay» entstanden. Häufig kommen zum Finanzvermögen noch Immobilienvermögen, Kunst, Oldtimer oder auch Yachten hinzu.
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: Institute of Wealth & Asset Management (IWA)
Publication type: Contribution to Magazine or Newspaper
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/11829
https://www.finews.ch/news/finanzplatz/13453-wealth-management-zhaw-christoph-kley-pensionierte?tmpl=component&format=pdf
Appears in Collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.