Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: https://doi.org/10.21256/zhaw-4830
Publikationstyp: Beitrag in Magazin oder Zeitung
Titel: Umweltbildung im "Anthropozän"
Autor/-in: Baur, Priska
Minsch, Jürg
DOI: 10.21256/zhaw-4830
Erschienen in: IUNR intern
Band(Heft): 2016
Heft: 1
Seite(n): 32
Seiten bis: 33
Erscheinungsdatum: 2016
Verlag / Hrsg. Institution: ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Sprache: Deutsch
Schlagwörter: Vielfalt; Konsumpatriotismus; Perspektivenwechsel; Dualistisch
Fachgebiet (DDC): 333.7: Landflächen, Naturerholungsgebiete
370: Bildung und Erziehung
Zusammenfassung: Umweltbildung stellt die Menschen in den Mittelpunkt. Sie zielt darauf ab, dass wir unsere Bereitschaft und unsere Fähigkeiten entwickeln, uns unvoreingenommen, konstruktiv und kompetent in die Gesellschaft einzubringen. Bildung ist eine Grundvoraussetzung für ökologisch bewusstes Handeln in einer komplexen Welt und schützt vor irreführenden Vereinfachungen und ideologischen Positionen. Und: Umweltbildung will Mut machen.
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/11377
Volltext Version: Publizierte Version
Lizenz (gemäss Verlagsvertrag): Lizenz gemäss Verlagsvertrag
Departement: Life Sciences und Facility Management
Organisationseinheit: Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen (IUNR)
Enthalten in den Sammlungen:Publikationen Life Sciences und Facility Management

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
2016_Baur_Umweltbildung_im_Anthropozaen.pdf180.29 kBAdobe PDFMiniaturbild
Öffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt, soweit nicht anderweitig angezeigt.