Title: Öffentliche Rechnungslegung
Authors : Bergmann, Andreas
Published in : Praxishandbuch Public Management
Pages : 340
Pages to: 349
Editors of the parent work: Bergmann, Andreas
Giauque, David
Kettiger, Daniel
Lienhard, Andreas
Nagel, Erik
Ritz, Adrian
Steiner, Reto
Publisher / Ed. Institution : WEKA
Publisher / Ed. Institution: Zürich
Issue Date: 2016
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Type of review: Editorial review
Language : German
Subjects : Finanzmanagement; Rechnungslegung; Öffentliche Verwaltung
Subject (DDC) : 657: Accounting
Abstract: Rechnungslegung ist ein verhältnismässig neuer Aspekt des Rechnungswesens. Ins schweizerische Bewusstsein wurde es erstmals mit der Revision des Aktienrechts von 1991 gerufen. In der öffentlichen Verwaltung hielt die Thematik erst etwa 15 Jahr später Einzug. Der Bund sowie mehrere Kantone entschieden sich zur Anwendung der International Public Sector Accounting Standards (IPSAS) und die Konferenz der Kantonalen Finanzdirektor/-innen erliess mit dem Harmonisierten Rechnungsmodell HRM2 eine Sammlung von Fachempfehlungen, die ebenfalls die Rechnungslegung ins Zentrum rückten. Damit wurde auch hierzulande eine bewusste Trennung zwischen Dem Führen einer Buchhaltung sowie der Erstellung und Publikation einer Jahresrechnung gemacht. Unter Rechnungslegung versteht man also die finanzielle Berichterstattung nach aussen. Die Rechnungslegung dient primär als Transparenz gegenüber den Bürgern, dem Parlament sowie den Gläubigern. Die höhere Transparenz korreliert statistisch signifikant mit niedrigen Schulden und geringeren Zinsen, wobei unklar bleibt, ob der Zusammenhang unsachlich ist oder eine transparente Rechnungslegung einer von mehreren Faktoren ist, der zu finanzieller Führung gehört.
Departement: School of Management and Law
Publication type: Book part
ISBN: 978-3-297-00936-9
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/11368
Appears in Collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.