Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-2213
Title: Die Rolle von Laufbahntheorien und des "Karriere-Ressourcen"-Modells (Hirschi) bei der Begleitung von Erwachsenen im Rahmen einer Umschulung bei der IV-Berufsberatung : eine qualitative Untersuchung
Authors : Kessler, Nicole
Advisors / Reviewers : Schindler, Nicola
Fischli, Otto
Extent : 67
Publisher / Ed. Institution : Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Publisher / Ed. Institution: Winterthur
Issue Date: 2015
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Language : German
Subject (DDC) : 331: Labor economics
Abstract: In dieser Arbeit wird den Fragen nachgegangen, welche Rolle Laufbahntheorien bei der Begleitung von Erwachsenen im Rahmen einer Umschulung bei der IV-Berufsberatung spielen und insbesondere welche Rolle das „Karriere-Ressourcen“-Modell von Andreas Hischi (2012) spielen kann. Ziel dieser Arbeit ist zudem, eine konkrete Anregung für die Arbeit mit diesem Modell in der Praxis zu generieren. Im theoretischen Teil werden Grundlagen zu Laufbahntheorien und zu der Invalidenversicherung dargestellt. Dabei werden die etablierten Laufbahntheorien präsentiert, die den befragten Experten bekannt sind. Im Kapitel über die Invalidenversicherung wird fundierter auf die Arbeit der IV-Berufsberatung eingegangen. Im empirischen Teil werden die Forschungsfragen anhand von sieben Experteninterviews aus der IV-Berufsberatung überprüft und anhand von Kategorien ausgewertet.
Departement: Applied Psychology
Organisational Unit: Institute of Applied Psychology (IAP)
Publication type: Master Thesis
DOI : 10.21256/zhaw-2213
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/11221
Appears in Collections:Weiterbildungsmaster Abschlussarbeiten

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Kessler Nicole MAS BSLB13H.pdf788.56 kBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.