Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-2224
Title: Hilfsarbeiter mit somatischen Behinderungen in der Berufs- und Eingliederungsberatung der IV-Stelle des Kanton Thurgau. : Chancen und Hindernisse im Beratungsalltag
Authors : Peyer, Stéfanie
Advisors / Reviewers : Schmidt Boner, Ladina
Lichtsteiner, Franz
Extent : 63
Publisher / Ed. Institution : Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Publisher / Ed. Institution: Winterthur
Issue Date: 2016
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Language : German
Subject (DDC) : 331: Labor economics
Abstract: Die Zielsetzung dieser Arbeit ist die Sensibilisierung für das Thema Hilfsarbeiter oder unqualifizierte Personen (Duden, 2016) mit körperlichen Beschwerden sowie die verbesserte Betreuung dieser Zielgruppe in Zukunft. Denn Bildungslosigkeit wie auch körperliche Versehrtheit sind beides Faktoren, die die berufliche Eingliederung erschweren (Morlok, Känel, & Gnehm, 2008). Die Fragestellungen beziehen sich einerseits auf das Verständnis der Thematik und beleuchten den angestammten Beruf, häufige medizinische Beschwerden, Chancen und Hindernisse in der Eingliederung. Andererseits beziehen sich die Fragenstellungen auf die zukünftige Verbesserung der Betreuung von Hilfsarbeitern durch das Eruiren von vielversprechenden qualifizierenden Massnahmen sowie die Betreuung durch Berater und das IV-Umfeld. Um das Thema zu erfassen, wurden sechs Leitfadeninterviews mit Beratungspersonen der IV-Stelle Thurgau geführt und anschliessend mittels qualitativer Inhaltsanalyse nach Mayring ausgewertet und codiert.
Departement: Applied Psychology
Organisational Unit: Institute of Applied Psychology (IAP)
Publication type: Master thesis
DOI : 10.21256/zhaw-2224
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/11067
Appears in Collections:Weiterbildungsmaster Abschlussarbeiten

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Peyer Stéfanie MAS BSLB14H.pdf993.48 kBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.