Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: https://doi.org/10.21256/zhaw-2207
Publikationstyp: Thesis: Master
Titel: Tränen in der Beratung
Autor/-in: Lerch, Tabea
Betreuer/-in / Gutachter/-in: Borner, Susanna
Brodmann, Erhard
DOI: 10.21256/zhaw-2207
Umfang: 87
Erscheinungsdatum: 2016
Verlag / Hrsg. Institution: Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Verlag / Hrsg. Institution: Winterthur
Sprache: Deutsch
Fachgebiet (DDC): 150: Psychologie
331: Arbeitsökonomie
Zusammenfassung: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Phänomen des Weinens. Wir Menschen weinen vom Augenblick der Geburt an bis zum Ende des Lebens. Der wissenschaftliche Forschungsstand über das Weinen steckt noch in den Kinderschuhen. Das Verhalten selber und die auslösenden Gründe sind vielfältig. Dennoch wird versucht, einen Zusammenhang zur Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung herzustellen, denn auch in diesen Beratungssitzungen wird geweint. Anhand von vier Interviews mit erfahrenen Berufs-, Studien- und LaufbahnberaterInnen werden Einstellungen und Verhaltensweisen aus der Praxis explorativ erkundet und mit den theoretischen Modellen in Verbindung gebracht. Die wissenschaftlichen Theorien scheinen (noch) sehr uneinheitlich zu sein, die Aussagen aus den Interviews bestätigen jedoch Praxisberichte, die vor bald vierzig Jahren gemacht worden waren.
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/11010
Lizenz (gemäss Verlagsvertrag): Lizenz gemäss Verlagsvertrag
Departement: Angewandte Psychologie
Organisationseinheit: Institut für Angewandte Psychologie (IAP)
Enthalten in den Sammlungen:Weiterbildungsmaster Abschlussarbeiten

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Lerch Tabea MAS BSLB14H.pdf5.89 MBAdobe PDFMiniaturbild
Öffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt, soweit nicht anderweitig angezeigt.