Graduate Papers in Applied Linguistics : [9]

In den Graduate Papers in Applied Linguistics werden preisgekrönte Abschlussarbeiten von Studierenden des Departements Angewandte Linguistik der ZHAW publiziert. Folgende Preise werden verliehen:

Bachelor Angewandte Sprachen
  • Preis der Johann Jakob Rieter-Stiftung
Bachelor Kommunikation
  • Preis der Johann Jakob Rieter-Stiftung (im Bereich Organisationskommunikation)
  • Preis des Landboten (im Bereich Journalismus)
Master Angewandte Linguistik
  • Farner Award for Academic Excellence (im Bereich Organisationskommunikation)
  • Preis des Sprachdienstleisters Lionbridge (im Bereich Fachübersetzen), ehem. CLS-Preis
  • Preis der Dolmetscher- und Übersetzervereinigung DÜV (im Bereich Translation: Fachübersetzen und Konferenzdolmetschen)
MAS in Communication Management and Leadership
  • Preis der Columni

Die Graduate Papers in Applied Linguistics werden ab Ausgabe 3 unter der Creative Commons Namensnennung-Nicht kommerziell 4.0 International Lizenz veröffentlicht.

Browse
Subscribe to this collection to receive daily e-mail notification of new additions RSS Feed RSS Feed RSS Feed
Collection's Items (Sorted by submit date, descending): 1 to 9 of 9
Issue DateTitleInvolved Person(s)
2020Mehrsprachige Gesetzesredaktion : Bedeutung des Übersetzungsprozesses in der Gesetzgebung mit Blick auf die Verfassungsrevision im WallisEhrensberger-Dow, Maureen; Bührer-Stoffel, Marina
2019Automatisierung in der UnternehmenskommunikationRosenberger Staub, Nicole; Künzli, Pascal
2019Rhetorische Botschaftsstrategien der Post AG, Raiffeisen und der Volkswagen AG in prominenten KrisenfällenNiederhäuser, Markus; Schmid, Sabrina
2019Übersetzen in die Leichte Sprache : Übersetzungsprobleme, Übersetzungslösungen und Auswirkungen auf das Textverständnis von Menschen mit Downsyndrom : am Beispiel von Texten zum Thema Gesundheit.Jekat, Susanne Johanna; Nüssli, Nathalie Dominique
2019Sprache, Macht und Ideologie im Agrochemiediskurs : eine diskursanalytische Untersuchung der Webseite pflanzenschützer.chStocker, Christa; Burgherr, Katja; Gründler, Patricia
2019Swissness bei SWISS : eine Analyse des Potenzials des Co-Branding mit der Marke Schweiz bei der Schweizer Fluggesellschaft Swiss International Air LinesWieder, Regine; Nanchen, Kerstin
2019Personenkennzeichnungen und -beschreibungen in der Audiodeskription von Dokumentarfilmen : eine exemplarische Analyse am Beispiel des Dokumentarfilms trust WHOJekat, Susanne Johanna; Lintner, Alexa
2011«Es erübrigt sich, auf weitere Ungereimtheiten einzugehen» : Beziehungsgestaltung in AsylentscheidenZürcher, Mirjam
2012Qualitätsunterschiede in der Übersetzungsrevision : Ein empirischer Vergleich der Qualitätsergebnisse von Selbst- und FremdrevisionSonderegger, Sabine
Collection's Items (Sorted by submit date, descending): 1 to 9 of 9

Recent Submissions

Mehrsprachige Gesetzesredaktion : Bedeutung des Übersetzungsprozesses in der Gesetzgebung mit Blick auf die Verfassungsrevision im Wallis

Automatisierung in der Unternehmenskommunikation

Rhetorische Botschaftsstrategien der Post AG, Raiffeisen und der Volkswagen AG in prominenten Krisenfällen

Übersetzen in die Leichte Sprache : Übersetzungsprobleme, Übersetzungslösungen und Auswirkungen auf das Textverständnis von Menschen mit Downsyndrom : am Beispiel von Texten zum Thema Gesundheit.

Sprache, Macht und Ideologie im Agrochemiediskurs : eine diskursanalytische Untersuchung der Webseite pflanzenschützer.ch

Swissness bei SWISS : eine Analyse des Potenzials des Co-Branding mit der Marke Schweiz bei der Schweizer Fluggesellschaft Swiss International Air Lines

Personenkennzeichnungen und -beschreibungen in der Audiodeskription von Dokumentarfilmen : eine exemplarische Analyse am Beispiel des Dokumentarfilms trust WHO

«Es erübrigt sich, auf weitere Ungereimtheiten einzugehen» : Beziehungsgestaltung in Asylentscheiden

Qualitätsunterschiede in der Übersetzungsrevision : Ein empirischer Vergleich der Qualitätsergebnisse von Selbst- und Fremdrevision

 

Creative Commons Lizenzvertrag