Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-2184
Title: Erwachsen in die Lehre! Erfolgsfaktoren und Stolpersteine : eine qualitative Exploration mit sozialhilfebeziehenden Erwachsenen, die am Projekt "Enter" des Kantons Basel-Stadt teilnehmen
Authors : Carbone, Angelica
Advisors / Reviewers : Kunz, Nicola
Schneebeli, René
Extent : 86
Publisher / Ed. Institution : ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Publisher / Ed. Institution: Winterthur
Issue Date: 2017
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Language : German
Subject (DDC) : 331: Labor economics
Abstract: Die vorliegende Arbeit untersucht die Herausforderungen in der Grundbildung von Erwachsenen, mit dem Ziel Erkenntnisse für die Beratungspraxis zu gewinnen. Anhand von problemzentrierten Leitfadeninterviews wurden sechs Personen, die sich aktuell in einer Grundbildung befinden, befragt. Die Personen aus der Untersuchungsgruppe werden in ihrem Grundbildungsprozess durch das Projekt „Enter“ des Kantons Basel-Stadt unterstützt und wurden ursprünglich aus der Sozialhilfe rekrutiert. Der Interviewleitfaden wurde auf der Basis des Karriereressourcen Modells von Hirschi (2012, 2015) erstellt. Die Interviews wurden transkribiert und mittels qualitativer Inhaltsanalyse nach Lamnek (2016) ausgewertet. Die Ergebnisse bestätigen die bisherigen Studien, indem vor allem finanzielle und zeitliche Ressourcen für das Gelingen der beruflichen Ausbildung von Erwachsenen zentral sind. Zusätzlich erwiesen sich auch soziale Ressourcen als besonders relevant.
Departement: Applied Psychology
Organisational Unit: Institute of Applied Psychology (IAP)
Publication type: Master Thesis
DOI : 10.21256/zhaw-2184
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/10978
Appears in Collections:Weiterbildungsmaster Abschlussarbeiten

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Carbone Angelica MAS BSLB14H.pdf9.33 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.