Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-2178
Title: Coaching-Methoden in der Berufs- und Laufbahnberatung : wie kann der Einsatz der "Wunderfrage" die Klienten unterstützen?
Authors : Brasser, Michael
Advisors / Reviewers : Borner, Susanna
Niedermann, Esther
Extent : 50
Publisher / Ed. Institution : Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Publisher / Ed. Institution: Winterthur
Issue Date: 2018
License (according to publishing contract) : Licence according to publishing contract
Language : German
Subject (DDC) : 158: Applied psychology
Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit Theorien aus der Berufs- und Laufbahnberatung sowie dem Coaching und stellt die Methode der „Wunderfrage“ vor. Die zentrale Frage ist dabei, wie kann diese Wunderfrage, die oft in Coachings eingesetzt wird, die Klienten in der Berufs- und Laufbahnberatung unterstützen. Berücksichtigt wird insbesondere, dass zwischen Berufs- und Laufbahnberatung und Coachings gewisse Unterschiebe bestehen. Das Ziel dieser Arbeit ist es, den Lesern Empfehlungen für die Anwendung der Wunderfrage in der Berufs- und Laufbahnberatung zur Verfügung zu stellen. Im theoretischen Teil werden aufgrund von Literaturstudien relevante Theorien sowie die Wunderfrage vorgestellt und daraus Hypothesen für die Anwendung der Wunderfrage aufgestellt. Im empirischen Teil werden strukturiert geführte Interviews mit Fachleuten aus den Bereichen Berufs- und Laubahnberatung und Coaching analysiert, um aufgrund dieser Gespräche Erkenntnisse und Erfahrungen mit der Anwendung der Wunderfrage zu gewinnen. Dazu werden die Interviews nach der qualitativen Inhaltsanalyse der Zusammenfassung ausgewertet. Die Auswertung wird dann verwendet, um die Hypothesen zu überprüfen. In der abschliessenden Diskussion wird unter Berücksichtigung der theoretischen Erkenntnisse und der Resultate aus den Interviews eine Empfehlung zum Einsatz der Wunderfrage in der Berufs- und Laufbahnberatung abgegeben. Die Arbeit kommt zum Schluss, dass die Wunderfrage durchaus in der Berufs- und Laufbahnberatung eingesetzt werden kann. Es müssen nur einige Bedingungen beachtet werden und dann hat Wunderfrage unterstützende Wirkung bei den Klienten.
Departement: Applied Psychology
Organisational Unit: Institute of Applied Psychology (IAP)
Publication type: Master Thesis
DOI : 10.21256/zhaw-2178
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/10966
Appears in Collections:Weiterbildungsmaster Abschlussarbeiten

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Brasser Michael MAS BSLB16F.pdf1.33 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.