Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorNaguib, Tarek-
dc.date.accessioned2018-09-18T13:31:51Z-
dc.date.available2018-09-18T13:31:51Z-
dc.date.issued2008-
dc.identifier.issn1420-1607de_CH
dc.identifier.urihttps://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/10755-
dc.description.abstractKinder und Jugendliche mit Behinderung sind im Verlaufe ihrer schulischen und beruflichen Ausbildung im Vergleich zu ihren nicht behinderten Altersgenossen verschiedensten Benachteiligungen ausgesetzt. Das Behindertengleichstellungsrecht eröffnet Möglichkeiten, diese zu verringern, zu verhindern oder zu beseitigen. Gerade im Bereich der Berufsbildung bestehen jedoch noch zahlreiche Lücken im Schutze vor Benachteiligung, die es zu füllen gilt.de_CH
dc.language.isodede_CH
dc.publisherStiftung Schweizer Zentrum für Heil- und Sonderpädagogikde_CH
dc.relation.ispartofSchweizerische Zeitschrift für Heilpädagogikde_CH
dc.rightsLicence according to publishing contractde_CH
dc.subjectAntidiskriminierungsrechtde_CH
dc.subjectBehinderungde_CH
dc.subjectBerufsbildungde_CH
dc.subject.ddc342: Öffentliches Recht (CH), Staats- und Verwaltungsrechtde_CH
dc.subject.ddc370: Bildung und Erziehungde_CH
dc.titleBedeutung des Behindertengleichstellungsrechts in der Berufsbildungde_CH
dc.typeBeitrag in wissenschaftlicher Zeitschriftde_CH
dcterms.typeTextde_CH
zhaw.departementSchool of Management and Lawde_CH
zhaw.organisationalunitZentrum für Sozialrecht (ZSR)de_CH
zhaw.funding.euNode_CH
zhaw.issue5de_CH
zhaw.originated.zhawYesde_CH
zhaw.pages.end11de_CH
zhaw.pages.start6de_CH
zhaw.publication.statuspublishedVersionde_CH
zhaw.volume2008de_CH
zhaw.publication.reviewNot specifiedde_CH
Appears in Collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.