Publication type: Article in scientific journal
Type of review: Not specified
Title: Bedeutung des Behindertengleichstellungsrechts in der Berufsbildung
Authors: Naguib, Tarek
Published in: Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik
Volume(Issue): 2008
Issue: 5
Pages: 6
Pages to: 11
Issue Date: 2008
Publisher / Ed. Institution: Stiftung Schweizer Zentrum für Heil- und Sonderpädagogik
ISSN: 1420-1607
Language: German
Subjects: Antidiskriminierungsrecht; Behinderung; Berufsbildung
Subject (DDC): 342: Constitutional and administrative law (CH)
370: Education
Abstract: Kinder und Jugendliche mit Behinderung sind im Verlaufe ihrer schulischen und beruflichen Ausbildung im Vergleich zu ihren nicht behinderten Altersgenossen verschiedensten Benachteiligungen ausgesetzt. Das Behindertengleichstellungsrecht eröffnet Möglichkeiten, diese zu verringern, zu verhindern oder zu beseitigen. Gerade im Bereich der Berufsbildung bestehen jedoch noch zahlreiche Lücken im Schutze vor Benachteiligung, die es zu füllen gilt.
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/10755
Fulltext version: Published version
License (according to publishing contract): Licence according to publishing contract
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: Center for Social Law (ZSR)
Appears in collections:Publikationen School of Management and Law

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.