Publikationstyp: Beitrag in Magazin oder Zeitung
Titel: Ein Weg zur Mieterzufriedenheit : der Vorschlag zur Mietrechtsrevision ist weitgehend verteilungsneutral, eliminiert bis zu einem gewissen Grad aber störende Ungleichgewichte
Autor/-in: Sager, Daniel
Graf, Silvio
Erschienen in: Neue Zürcher Zeitung
Erscheinungsdatum: 10-Sep-2010
Verlag / Hrsg. Institution: Neue Zürcher Zeitung
ISSN: 0376-6829
Sprache: Deutsch
Fachgebiet (DDC): 346: Privatrecht (CH)
Zusammenfassung: Rund 10% der Schweizer leben in einer Unterkunft, die ihnen (an Zimmern gemessen) zu klein ist, während weitere 10% eine Unterkunft haben, die ihnen zu gross ist. Dies ist das Ergebnis der letzten Univox-Umfrage (gfs, 2009) zum Thema Wohnen. Das Ungleichgewicht ist ausgeprägter im Mietwohnungsmarkt. 20% der Mietenden empfinden ihre Wohnung als zu klein, 11% als zu gross. Auch wenn es sich um eine Selbsteinschätzung handelt, fragt sich, warum diejenigen in den zu grossen Wohnungen nicht mit den anderen tauschen. Ein Grund hierfür ist schnell gefunden: 20 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer leistet sich die marktwirtschaftlich orientierte Schweiz nach wie vor ein Mietrecht, das mit Markt wenig, mit Rationierung und Fehlallokation knapper Ressourcen aber viel zu tun hat.
URI: https://www.nzz.ch/ein_weg_zu_mieterzufriedenheit-1.7510842
https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/10525
Volltext Version: Publizierte Version
Lizenz (gemäss Verlagsvertrag): Lizenz gemäss Verlagsvertrag
Departement: School of Management and Law
Organisationseinheit: Fachstelle für Wirtschaftspolitik (FWP)
Enthalten in den Sammlungen:Publikationen School of Management and Law

Dateien zu dieser Ressource:
Es gibt keine Dateien zu dieser Ressource.
Zur Langanzeige


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt, soweit nicht anderweitig angezeigt.