Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-1030
Title: Nützt es nichts so schadet es nichts, ist ja nur Wasser! : Einfluss von maternaler intrapartaler Infusionstherapie auf den neonatalen Gewichtsverlust postpartal
Authors : Treubig, Anat Rachel
Zysset Maluenda Abastoflor, Céline
Advisors / Reviewers : Eggenschwiler, Ruth Esther
Publisher / Ed. Institution : ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Issue Date: 2015
Language : Deutsch / German
Subjects : intravenous fluids; intravenous therapy; newborn; weight loss
Subject (DDC) : 618: Geburtsmedizin, Hebammenarbeit
Abstract: Darstellung des Themas: In der aktuellen Forschung werden unterschiedliche Resultate bezüglich der Einflussfaktoren auf den neonatalen Gewichtsverlauf beschrieben. Es ist bekannt, dass auch nicht ernährungsbedingte Faktoren den neonatalen Gewichtsverlust beeinflussen. Die Forschungslage zur Auswirkung von maternaler intrapartaler Infusionstherapie auf den neonatalen Gewichtsverlust ist noch gering. Ziel: Ziel dieser Arbeit ist den Einfluss von maternaler intrapartaler Infusionstherapie auf den neonatalen Gewichtsverlust postpartal zu untersuchen. Es sollen neue Erkenntnisse bezüglich des Zusammenhangs zwischen diesen 2 Komponenten gewonnen werden, um die bestmögliche Betreuung des Neugeborenen während des Wochenbetts durch das geburtshilfliche Fachpersonal zu gewährleisten. Methode: Anhand festgelegter Keywords werden 4 Datenbanken nach relevanter Literatur durchsucht. Daraufhin werden 5 quantitative Studien unter Berücksichtigung der Ein-und Ausschlusskriterien ausgewählt, beurteilt und miteinander verglichen. Relevante Ergebnisse: Bei einem Vergleich der 5 bearbeiteten Studien wird ersichtlich, dass aus 4 Studien ein positiver Zusammenhang zwischen der maternalen intrapartalen Flüssigkeitsaufnahme und dem neonatalen Gewichtsverlust resultiert. Daher kann ein Zusammenhang weder vollkommen ausgeschlossen, noch bestätigt werden. Schlussfolgerung: Anhand der Resultate kann keine klare Aussage über den Einfluss von maternaler intrapartaler Infusionstherapie auf den neonatalen Gewichtsverlust postpartal gemacht werden. Um die Aussagekraft der Studienresultate zu stärken, ist weiterführende Forschung zu dieser Thematik notwendig.
Departement: Gesundheit
Organisational Unit: Institut für Hebammen
Publication type: Thesis: Bachelor / Bachelor Thesis
DOI : 10.21256/zhaw-1030
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/1030
Appears in Collections:Abschlussarbeiten Hebamme

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Treubig_Anat_Zysset_Céline_HB_BA12.pdf1.29 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.