Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.21256/zhaw-1026
Title: Business Process Management 2011 - Status quo und Zukunft : Eine empirische Studie im deutschsprachigen Europa
Authors : Minonne, Clemente
Colicchio, Carlo
Litzke, Matthias
Keller, Thomas
Editors: Minonne, Clemente
Publisher / Ed. Institution : vdf
Publisher / Ed. Institution: Winterthur
Issue Date: Aug-2011
Language : Deutsch / German
Subjects : Business Process Management; Geschäftsprozesse; Business Process Outsourcing; Geschäftsprozessmanagement
Subject (DDC) : 331: Arbeitsökonomie
650: Management
Abstract: Business Process Management (BPM) unterstützt bei der Analyse, Modellierung, Implementierung, Ausführung und kontinuierlichen Verbesserung von Geschäftsprozessen. Viele Unternehmen und Organisationen scheinen das Potenzial, welches ihnen BPM-Methoden und -Lösungen bieten, noch nicht vollumfänglich zu nutzen, auch wenn ein generelles Bewusstsein dafür besteht. Diese empirische Studie zeigt den Reife- und Diffusionsgrad sowie zeitnahe und mittelfristige Trends im deutschsprachigen Europa auf. Insgesamt 219 Vertreter aus über 200 Unternehmen und Institutionen haben daran teilgenommen. Die Studie zeigt interessante neue Erkenntnisse wie auch kritisch zu interpretierende Aspekte. Zudem gibt sie Auskunft zu Fragestellungen, die sich mit den aktuellen und zukünftigen Investitionen in BPM sowie auch mit Initiativen im Bereich Business Process Outsourcing (BPO) befassen.
Further description : Studie
Departement: School of Management and Law
Organisational Unit: Institut für Wirtschaftsinformatik (IWI)
Publication type: Working Paper – Gutachten – Studie / Working Paper – Expertise – Study
DOI : 10.21256/zhaw-1026
ISBN: 978-3-7281-3433-2
978-3-7281-3402-8
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/1026
Appears in Collections:Wirtschaftsinformatik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
3433_Business-Process-Management_OA.pdf5.17 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.