Titel: Der Schockschaden in der Schweiz : Urteil 4A_364/2011 und BGE 112 II 118
Autor/-in: Fischer, Willi
Böhme, Anna
Erschienen in: ius.full
Band(Heft): 11
Heft: 1
Seiten: 18
Seiten bis: 23
Verlag / Hrsg. Institution: Schulthess
Erscheinungsdatum: 2013
Lizenz (gemäss Verlagsvertrag): Lizenz gemäss Verlagsvertrag
Art der Begutachtung: Keine Begutachtung
Sprache: Deutsch
Schlagwörter: Hunter-Fall; Versorgerschaden; Schockschaden; Haftpflicht
Fachgebiet (DDC): 346: Privatrecht (CH)
Zusammenfassung: Seit dem so genannten "Hunter-Fall" (BGE 112 II 118 ff.) ist der Schockschaden sowohl in der Rechtsprechung als auch in der Lehre ein oft erwähntes Thema. Erst kürzlich hat das Bundesgericht seine Schockschaden-Rechtsprechung im Urteil 4A_364/2011 vom 7.2.2012 bestätigt. Dies gibt Anlass, ausgehend von diesem neuen Entscheid aufzuzeigen, wie Lehre und Rechtsprechung sich entwickelt haben und wie der Schockschaden heute behandelt wird.
Departement: School of Management and Law
Organisationseinheit: Zentrum für Unternehmens- und Steuerrecht (ZUS)
Publikationstyp: Entscheidanmerkung
ISSN: 1660-3427
URI: https://digitalcollection.zhaw.ch/handle/11475/10116
Enthalten in den Sammlungen:Publikationen School of Management and Law

Dateien zu dieser Ressource:
Es gibt keine Dateien zu dieser Ressource.


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt, soweit nicht anderweitig angezeigt.